Lernen in provisorischen Baracken : Die Anfänge der Realschule Köln-Holweide vor 50 Jahren

Weigang, Stefan; Port, Karl; Gatter, Stephan

1967 nahm die Realschule Köln-Holweide den Betrieb auf. Es gab einen „Schülerberg“ und Schulreformen wie die Gesamtschulen wurden engagiert diskutiert. Die Baracken von 1967 wurden in den ersten Januarwochen 2017 abgerissen. Das Buch beschreibt die politischen und pädagogischen Diskussionen der Zeit. Mit vielen Bildern und Dokumenten wird der Schüleralltag bis 2001 beschrieben.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Weigang, Stefan / Port, Karl / Gatter, Stephan: Lernen in provisorischen Baracken. Die Anfänge der Realschule Köln-Holweide vor 50 Jahren. Köln 1. Auflage 2017. Eigenverlag.

Rechte

Rechteinhaber: Stefan Weigang, Karl Port, Stephan Gatter

Nutzung und Vervielfältigung:

Export