Neuartige, differentiell gespeiste Transmissionsleitung auf Silicium

El Rai, S.

Die elektrische Länge von technisch relevanten TLs liegt zwischen λ/8 und λ. Klassische TLs weisen jedoch kaum praktikabele Ausmaße in Ausbreitungsrichtung auf, (um sie in integrierte Schaltungen zu verwenden). Weiterhin besitzen die klassischen TLs hohe elektrische Dämpfungen, sobald ein hoher Wellenwiderstand angestrebt wird. Im vorliegender Artikel wird gezeigt, wie durch geometrisches Verändern der Leitungskonfiguration und Einfügen von MIM Kapazitäten herkömmliche, differentiell gespeisten Transmissionsleitungen gleichzeitig deren Leitungsabmessungen und deren Dämpfung bei gleicher elektrischer Länge bedeutend verringert werden kann.

Zitieren

Zitierform:

El Rai, S.: Neuartige, differentiell gespeiste Transmissionsleitung auf Silicium. 2006. Copernicus Publications.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Rechteinhaber: S. El Rai

Nutzung und Vervielfältigung:

Export