Life in Doggerland – palynological investigations of the environment of prehistoric hunter-gatherer societies in the North Sea Basin

Krüger, Sascha; Dörfler, Walter; Bennike, Ole; Wolters, Steffen

Die Analyse zweier Bohrkerne von Grund der Nordsee und dem in Analogie mit Doggerland bezeichneten ehemaligen Nordseefestland boten die Möglichkeit eines besseren Verständnisses pleistozäner und frühholozäner Vegetationsgeschichte. Basierend auf hochauflösenden Pollendiagrammen an Basalen Torfen wurden Vegetationsentwicklungen und Umweltbedingungen untersucht. Die Diagramme zeigen, dass sich die Mitteleuropäische Grundsukzession in weiten Teilen nachverfolgen lässt. Eine Bestimmung der Holzkohlekonzentrationen wurde vorgenommen, jedoch konnten keine sicheren Nachweise für menschliche Aktivität erbracht werden.

Zitieren

Zitierform:

Krüger, Sascha / Dörfler, Walter / Bennike, Ole / et al: Life in Doggerland – palynological investigations of the environment of prehistoric hunter-gatherer societies in the North Sea Basin. 2017. Copernicus Publications.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Rechteinhaber: Sascha Krüger et al.

Nutzung und Vervielfältigung:

Export